Nichtamtliche Leistungen - Gutachten

Ingenieurbüro Güner stellt Ihnen folgende Leistungen zur Verfügung:

  • Schadengutachten
  • Fahrzeugbewertung
  • Leasing-Gutachten
  • Oldtimer-Schätzung

 

Sachverständigen-Dienstleistungen KFZ

Schlanke Organisation und überzeugende Qualitätsmanagementsysteme wurden entwickelt und von der GTÜ mit ihren hochqualifizierten freiberuflichen Kfz-Sachverständigen mit Leben gefüllt.

Damit wurde die Gründungsidee umgesetzt, den bei den  GTÜ-Gesellschafterorganisationen AGS, BVS und BVSK vorhandenen Sachverstand hochqualifizierter  Gutachter im Sinne der Technischen Fahrzeugüberwachung nutzbar zu machen.

Die bestehenden Potenziale an vorhandenem Sachverstand sind damit aber bei weitem noch nicht ausgeschöpft. Insbesondere im klassischen Kfz-Sachverständigenbereich wie der Begutachtung von Kfz-Unfallschäden, der Bewertung von Kraftfahrzeugen, Kfz-Sondergutachten, Gebrauchtwagen-Mangement, Werkstatt-Tests und der Unfallrekonstruktion, stehen der GTÜ hochqualifizierte und erfahrene Sachverständige zum Aufbau neuer Dienstleistungsbereiche zur Verfügung.

Aber auch außerhalb des Kfz-Sachverständigenwesens kann die GTÜ auf Gutachter und Sachverständige der GTÜ-Gesellschafterorganisationen zurückgreifen. So hat sich die Zusammenarbeit der GTÜ mit freiberuflichen Bausachverständigen, alles öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige sowie Mitglieder des BVS, beim Aufbau neuer Dienstleistungen wie der BQÜ Baubegleitenden Qualitätsüberwachung bestens bewährt. Auch die Zusammenarbeit im Umweltschutz, bei der Energieberatung, im Qualitätsmanagement und bei der Arbeitssicherheit konnte zum Aufbau weiterer Dienstleistungsangebote für unsere Kunden genutzt werden.

Der qualifizierte GTÜ-Kfz-Sachverständige ist ein neutraler Schiedsrichter im Spiel der Interessengruppen.Das Schadengutachten nach einem Verkehrsunfall dient der Feststellung der unfallbedingt eingetretenen Schäden am Fahrzeug. Es hat sowohl schadenfeststellenden wie auch beweissichernden Charakter. Im Kaskoschaden berücksichtigt der GTÜ-Sachverständige die vertraglichen Vorgaben und im Haftpflichtschaden die gesetzlichen Bestimmungen sowie die geltende Rechtsprechung im Rahmen der Gutachtenerstellung.

Die GTÜ-Sachverständigen sind neutral und unabhängig. Somit gewährleistet die GTÜ-Sachverständigenorganisation, dass der Geschädigte 100 % Ersatz hinsichtlich seines Fahrzeugschadens geltend machen kann.

Wichtig dabei ist, dass erst die Einschaltung eines qualifizierten und unabhängigen Kfz-Sachverständigen wie z.B. eines GTÜ-Partners zur vollen Schadenersatzleistung führt.

Die Gutachtenerstellung erfolgt mit den neuesten Technologien und mit den modernsten Kommunikationstechniken wie zum Beispiel:

Aktuelle Schaden-Kalkulationsprogramme mit mobilen Erfassungsterminals einschließlich Online-Datenübertragung zum AuftraggeberDigital- und Videokameras sowie optimierte Texterfassung mittels Handscanner zur besonders einfachen und sicheren Datenübernahme aus den Fahrzeugpapieren